§ 19 Datenschutz

 

Der TCH speichert zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins die im Aufnahmeantrag angegebenen personenbezogenen Daten über seine Mitglieder. Diese Daten werden im Vereinsverwaltungssprogramm eingegeben und gespeichert. Eingabe und Änderung dieser Daten erfolgen gemäß Aufgabenverteilungsplan des Vorstandes. Zugriff auf diese Daten haben nur die aktuellen Vorstandsmitglieder.

 

Es ist es den Vorstandsmitgliedern untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem zur jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen.

 

Jedes Vereinsmitglied hat das Recht auf

 

a.    Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten,

b.    Änderung der zu seiner Person gespeicherten Daten, wenn sie unrichtig sind.

 

Weiterhin werden personenbezogene Daten der Mitglieder bei der elektronischen Stecktafel gespeichert. Diese Daten kann jedes Mitglied jederzeit selbst einsehen und korrigieren.“

 

 

<< Neues Textfeld >>